Die Akademie für Gemeinwohl (geleitet von der ehemaligen SERI-Wissenschaftlerin Christina Buczko) in Kooperation mit klimaaktiv und der KPC lädt zu Impulsen und Podiumsdiskussion  zum Thema „Die Rolle der Banken im Klimaschutz“. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 18.9., ab 18 Uhr in im Saal der Kommunalkredit Austria (Türkenstraße 9, 1090 Wien).

Im Rahmen der Vorträge und der anschließenden Diskussion sollen die Rolle von Banken und Fonds für ein klimagerechte Gesellschafts- und Wirtschaftssystem thematisiert, Modelle und Möglichkeiten nachhaltiger Investments und von gemeinwohlorientiertem Banking vorgestellt sowie die erforderlichen politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen ausgelotet werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung unter akademie@mitgruenden.at wird gebeten. Weitere Informationen finden sich im Veranstaltungsflyer sowie unter folgendem Link: https://www.mitgruenden.at/termine/18-09-2017_die-rolle-der-banken-im-klimaschutz