Als „Ausstellung über das Glück Fahrrad zu fahren“ wird BICYCLES! A Love Story von den InitiatorInnen beschrieben. Am Fr, 27.04. 2018 um 18 Uhr wird sie mit u.a. mit Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Bezirksrat Wolfgang Kamptner und Dompfarrer Toni Faber eröffnet und läuft dann in der Nordbahn-Halle im zweiten Wiener Gemeindebezirk noch bis 03. Juni.

Gezeigt werden in der Ausstellung „lebensgroße Portraitaufnahmen exzentrischer Radpioniere des 19. Jahrhunderts, liebenswerte Familienschnappschüsse aus aller Welt, bewegende Momente der Radsportgeschichte, vergnügliche Filmausschnitte und seltene Fahrräder“ in einer „multimedialen Hommage an das Fahrrad“. Begleitet wird das ganze von einem Rahmenprogramm, das etwa eine Fahrrad-Segnung, einer Kür von Miss und Mister Bicycle und verschiedene Diskussionsabende umfasst. Am Do, 17.05.2018 findet außerdem eine Vorführung des Dokumentarfilms „The Green Lie“ statt. Im Anschluss diskutiert dann am Podium mit Regisseur Werner Boote auch SERI-Leiter Fritz Hinterberger.

Links: