Fritz Hinterberger wird beim 2. Kongress Gutes Leben für alle am 10.2.2017 an der Wirtschaftsuniversität Wien einen Input zum Thema Auf dem Weg zu einer post-fossilen Gesellschaft: Von der Vision zum Szenario geben. Der Vortrag ist Teil des von Dreikönigsaktion, Paulo Freire Zentrum, Südwind, AG Globale Verantwortung, KOO sowie Ökobüro organisierten Workshops Nachhaltige Entwicklungsziele, Klimapakete und Co: Möglichkeiten, Grenzen und Alternativen.

Seine Präsentation kann hier herunter geladen werden.

Mehr zum Kongress unter www.guteslebenfueralle.org