SERI hatte schon immer einen Arbeitsbereich Kommunikation. Seit einigen Monaten hat dies bei uns einen ganz neuen Stellenwert.

Mit N21 haben wir ein Redaktionsteam aufgebaut und veröffentlichen mehrmals wöchentlich Artikel, Gastkommentare, Karikaturen oder Videos zu aktuellen Themen der Nachhaltigkeit: wertebasiert, wissenschaftlich fundiert, unabhängig von Werbung, politischen Organisationen und staatlichen Institutionen, und auf hohem journalistischen Niveau.

Warum? Weil wir der Überzeugung sind, dass Nachhaltigkeitsbestrebungen und mögliche Alternativen in ihrer Gesamtheit wichtig genug sind, um sie durch gute Journalist_innen zusammenzutragen und sichtbar zu machen.

Unsere Hoffnung ist, dass sich genügend Menschen für guten Nachhaltigkeitsjournalismus interessieren und unsere Arbeit durch ihr Abonnement unterstützen. Mehr dazu hier.

Unter n21.press finden Sie mehrmals wöchentlich neue Inhalte, über Facebook und Twitter halten wir sie zudem auf dem Laufenden.