Am 26. Juni 2019 starb kurz vor seinem 87. Geburtstag Friedrich „Bio“ Schmidt-Bleek.
SERI wäre ohne ihn nicht das, was SERI heute ist. Er entwickelte die Ideen für eine umfassende Ressourcenwende, die wir seit 20 Jahren weiter treiben und längst Eingang in nationale, europäische und globale Politik gefunden haben.

Seine wissenschaftliche Innovationskraft, sein Mut und Tatendrang, seine Art, unkonventionelle und unbequeme Fragen zu stellen, sind für uns Vorbild. Der ökologische Rucksack bleibt unser Begleiter.
Ein Nachruf von Fritz Hinterberger auf cooppa, dem von uns mitbegründeten Nachrichtenportal, findet sich hier: http://cooppa.at/ich-glaub-es-geht-nachruf-auf-friedrich-bio-schmidt-bleek/