Chancen und Risiken für die nächste Gesellschaft

Wann? 28. Februar 2018, 18:00 Uhr
Wo? Oesterreichische Kontrollbank, Reitersaal | Strauchgasse 1-3, 1010 Wien

Vergangenes Jahr hat das Austrian Chapter des Club of Rome in Kooperation mit der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB), und dem SERI das interaktive Projekt Schöne digitale Welt gestartet. Auf dieser Online-Plattform werden unterschiedliche Aspekte zu Digitalisierung und Industrie 4.0 von Expertinnen und Experten beleuchtet. Als besonderes Merkmal soll das Projekt ein breites Spektrum gesellschaftlicher Implikationen abdecken. Die Themen reichen von neuem Handwerk und Kultur über Finanzdienstleistungen und Arbeitsmarkt bis hin zu Verteilungsgerechtigkeit und Bildung. Entsprechende Essays sollen die Auseinandersetzung mit diesen Themen fördern und zum Diskurs über die Gestaltung der Rahmenbedingungen anregen. Die Abschlussveranstaltung will das Projekts von der digitalen in die analoge Welt bringen. Mit zwei kurzen Vorträgen von Harald Welzer und Ehsan Booseh sowie einer Podiumsdiskussion stellen wir uns der Frage, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung für uns und für die nächste Gesellschaft bereithält.

Anmeldung und Programm unter schoenedigitalewelt.clubofrome.at