Andrea Stocker

Andrea_rundMag.a Andrea Stocker, geboren 1972, studierte Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Volkswirtschaftslehre an der Karl Franzens Universität Graz. Von 2000 bis 2001 Projektassistentin an der Karl Franzens Universität Graz. Danach freie Forscherin im Bereich Nachhaltigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Seit 2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sustainable Europe Research Institute (SERI). Forschungsschwerpunkte: Input-Output Analyse und integrierte ökologisch-ökonomische Modellierung, Szenarienentwicklung, Politikintegration, und Energie und Klima. Zusätzlich Ausbildung und Know How in Multimedia- und Webdesign sowie Content Management Systemen.